Entspannungstechniken (8 – 12Jahre)
Durch Yoga-, Atem- und Entspannungstechniken sowie kleinen Bewegungsspielen wird Deine
Sinneswahrnehmung verbessert, die Muskulatur gedehnt, Verspannungen lösen sich, Du wirst stärker und
flexibler. Meditations- und Achtsamkeitsübungen sowie die progressive Muskelentspannung nach
Jacobsen fördern Deine Konzentration, Unaufmerksamkeiten sowie innerliche Unruhe werden
überwunden.

Hinweis: Bei diesem Angebot handelt es sich um einen anerkannten Präventionskurs
nach § 20 Abs. 1 SGB V. Die Kursgebühren werden bei regelmäßiger
Teilnahme i.d.R. bis zu 80% von den gesetzlichen Krankenkassen erstattet.