Aktiv für die Seele

Wer von psychischen Erkrankungen wie Süchte, Depressionen, Burn-out betroffen ist, profitiert von einem geziehlten Sportangebot, das in Intensität und Umfang individuell der tagesform der Teilnehmer/innen angepasst wird. Im Fokos steht dabei die Entwicklung einer positiven Beziehung zum eigenen Körper, die Wahrnehmung und Einschätzung des eigenen Selbst zu verbessern, die aktive Auseinandersetzung mit der sozialen und materiellen Umwelt zu unterstützen sowie soziale Beziehungen zu gestalten.