Koronarsport
In den letzten Jahren wurde in verstärktem Maße die Bedeutung des Sports für eine gesundheitsfördernde
Lebensführung erkannt und seine Möglichkeiten zur Krankheitsbewältigung genutzt. Dies gilt auch für
Personen, die von kardialen Erkrankungen betroffen sind. Denn Sport führt zu einer
- Stärkung des Herz-/Kreislaufsystems
- Reduzierung der Pulsfrequenz
- Senkung erhöhter Blutdruck,- Blutfett- Blutzuckerwerte
- Stärkung des Immunsystems
- Kräftigung des Stütz- und Bewegungssystems
- Steigerung des Selbstwert- und Körpergefühls
Nur welche Art von Belastung ist geeignet? Wir zeigen Ihnen unter ärztlicher Aufsicht wie.